Vereinsheim

Kontakt

SG 1.FC Isselhorst/VfL Ummeln wurde nur Gruppenvierter der westfälischen Kleinfeldmeisterschaft 2018 in Kamen-Kaiserau

Ü 60-Fußballaltliga (Krombacher Westfalen-Cup)

In diesem Jahr erreichte die SG lediglich Platz vier in der (Hammer)-Vorrundengruppe A.

Das Auftaktmatch gegen den Titelverteidiger und auch neuen Westfalenmeister, die Kreisauswahl (KAW) Siegen/Wittgenstein wurde verdient mit 0:1 verloren. Das im zweiten Spiel gegen die KAW Olpe mögliche Unentschieden ging ebenfalls mit 0:1 an den Gegner.

Durch Tore von Michael Schmidt, Hans-Peter Eikelmann und Hannes Holtmann wurde der 0:1-Rückstand gegen die KAW Recklinghausen noch in einen 3:1-Sieg umgewandelt.   

Auch im letzten Vorrundenspiel gegen die KAW Minden lag die SG mit 0:1 zurück, ehe Michael Schmidt zum letztlichen Remis ausglich. 

Westfälischer Kleinfeldmeister 2018 wurde die KAW Siegen/Wittgenstein (Halbfinalsieger über KAW Höxter), die gegen die KAW Minden (Halbfinalsieger gegen Recklinghausen II) im Finale mit 1:0  gewann. 

Die von Gerhard Rüter u. Hans-Jürgen Siewert betreute SG spielte  mit: 

Norbert Elseberg, Hans-Peter Eikelmann, Rudolf Deike, Wolfgang Büscher, Günter Kubitzek, Michael Schmidt, Helmut Quakernack, Gerd Hüttemann und Hannes Holtmann.

Unsere Sponsoren

Logo Peers-World